Heilkräuter

Willkommen

Kontakt

Über uns

Impressum

AGB

Drogerie

Shop

Therapie für Menschen - Verdauung & Ernährung

Therapie für Menschen - Verdauung & Ernährung


Darmstörungen sind die häufigste Ursache für viele Krankheiten und Probleme. Symbiotische

Mikroorganismen bilden im Darm die physiologische Darmflora. Bei Störungen im Darmmilieu besiedeln

pathogene Keime den Darm und belasten den Organismus. Blähungen und Koliksymptome können sich

entwickeln. Durch Darmsanierung wird eine gestörte Darmflora beseitigt und eine physiologische

Besiedlung wieder aufgebaut.


Physiologische Ernährung

Eine ausgewogene Ernährung mit ausreichender Versorgung mit Vitaminen, Mineralstoffen und

Spurenelementen ist zur Gesunderhaltung unerläßlich. Ein weit verbreitetes Problem ist die Über-

säuerung des Organismus. Eine Ernährung mit basenbildenden Lebensmitteln wie Gemüse, Obst, Reis und Kartoffeln beugt diesem Problem vor. Bei Fertigmahlzeiten ist auf Vermeidung von Konservierungs- und Zusatzstoffen zu achten.


Ernährungsempfehlung:

Analyse der Lebensmittelverträglichkeit mit Biofeldanalyse.


*********************************************************************************************


Verdauungsregulierung


Bei Veränderungen der Darmschleimhaut kommt es zu verminderter Nährstoffresorption. Stuhlverstopfung kann durch Bewegungsmangel, Missbrauch von Abführmitteln und Streß ausgelöst werden. Die bei Durchfall erhöhte Schleimhautdurchlässigkeit führt zur Resorption von Bakterien und Giftstoffen. Ursachen für diese Verdauungsstörungen können Infektionen mit Bakterien, Viren, Pilzen oder Protozoen, aber auch Ernährungsfehler und psychische Faktoren sein.


Komplementärtherapie zur Eigenregulation (individuelle Auswahl nach Biofeldanalyse):

Dalvero-Essenzen, Heilkräuter


*********************************************************************************************


Abnehmen und Entschlacken


Um dauerhaft abzunehmen ist eine Ernährungsumstellung und ausreichend Bewegung sowie Sport unerlässlich. Reduziert man einfach nur die Kalorienzufuhr, verliert man hauptsächlich Wasser und Muskelmasse – die aber für einen erhöhten Grundumsatz sorgen würde. Der Körper schaltet auf Notprogramm, senkt den Grundumsatz und nach der Diät nimmt man mehr zu als man zuvor abgenommen hat.


Ernährungsempfehlung:

Viel Obst und Gemüse, Fleisch in Maßen, mindestens 2 Liter täglich trinken!

Analyse der Lebensmittelverträglichkeit mit Biofeldanalyse.

Heilkräuter


*********************************************************************************************


Energie und Leistung


Ausdauer ist die Grundlage für jede Art von Leistungsfähigkeit, sei es im Sport oder im Beruf. Training dient als Prophylaxe oder Heilmittel, bei zahlreichen Erkrankungen, die auf zivilisationsbedingte Fehlernährung und Bewegungsmangel zurückzuführen sind. Fettabbau wird gefördert, Alterungsprozesse verlangsamen sich und die Psyche wird gestärkt.

Training sollte immer von adäquater Ernährung begleitet sein.


Ernährungsempfehlung:

Leistungstraining sollte immer mit unterstützender Zusatznahrung begleitet werden, mindestens 3 Liter täglich trinken!

Analyse der Lebensmittelverträglichkeit mit Biofeldanalyse.

Heilkräuter

Therapie Verdauung

Copyright: Dalvero, Mag. Ockermüllers Therapie- und Veterinär-Drogerie, Zur Mühle 3, 3441 Abstetten, Telefon:0664 4026026

Verdauung & Ernährung

Schlaf

Allergie

Persönlichkeitsentwicklung

Therapie-Übersicht

komplementärtherapie für Menschen