Heilkräuter

Willkommen

Kontakt

Über uns

Impressum

AGB

Drogerie

SHOP

Unsere Partner

Therapie für Pferde - Hufe

Verdauung & Ernährung

Atmung

Allergie

Gelenke

Haut

Hufe

Rücken

Verhalten

Therapie-Übersicht

Therapie für Pferde - Hufe


Das Zehenendorgan ist beim Pferd als Huf ausgebildet. Zu den Stützteilen zählen Hufbein, Strahlbein,

Hufknorpel sowie Sehnen und Bänder. Hufrollenschleimbeutel, Strahlbein und die tiefe Beugesehne bilden

zusammen die Hufrolle. Die Hufkapsel hat trotz ihrer Festigkeit eine bedeutende Elastizität. Der Hufmechanismus

wird noch unterstützt durch das keilförmige Strahlpolster und die Winkelung von Huf-, Kron- und Fesselgelenk.


Hufrehe


Rehe ist eine nicht infektiöse Entzündung der Huflederhaut, meist an den Vorderextremitäten, seltener sind alle

vier Extremitäten erkrankt. Im akuten Fall kommt es zu hochgradiger Lahmheit; die Ballen werden be- und die

Zehen entlastet. Auslöser können Futtermittel, Überanstrengung, Nachgeburtsverhalten und Medikamenten-

unverträglichkeiten aber auch Pflanzenschutz- und Düngemittel sein. Bei chronischer Hufrehe kommt es zu einer

Senkung des Hufbeines mit chronischer Lahmheit.


Komplementärtherapie zur Eigenregulation (individuelle Auswahl nach Biofeldanalyse):

Abnahme der Hufeisen, kühlende Anwendungen, Dalvero-Essenzen, Heilkräuter


Nahrungsergänzungen zur Deckung des speziellen Bedarfs bei Hufrehe:

Dalvero Re-Ex Hufkur, Dalvero Stoffwechsel und Entgiftungs Kur, Dalvero Mineral Vital Kur


*********************************************************************************************


Strahlbeinlahmheit


Diese auch als „Hufrolle“ bezeichnete degenerative Erkrankung wird den Arthrosen zugeordnet. Es kommt zu degenerativen Knochenzubildungen am Strahlbein, die Schmerzen zur Folge haben. Neben genetischer Veranlagung sind Stellungsanomalien

und Überbelastung die Ursachen. Symptome sind gering- bis mittelgradige Lahmheit mit schleichendem Verlauf.


Komplementärtherapie zur Eigenregulation (individuelle Auswahl nach Biofeldanalyse):

Dalvero-Essenzen, Heilkräuter


Nahrungsergänzungen zur Deckung des speziellen Bedarfs bei Strahlbeinlahmheit:

Dalvero Gelenks-Kur, Dalvero MSM Mobil Kur

 

*********************************************************************************************


Schlechte Hornqualität, Strahlfäule


Pferdehufe sind durch harte Böden und Belastungen beim Reiten sehr stark strapaziert. Zusätzlich schädigen Zersetzungsprodukte und Mikroorganismen aus der Stalleinstreu das Hufhorn. Die Folge sind Hornwanddefekte, ausbrechende Hufeisen und Hufabszesse. Bei unbeschlagenen Pferden steht das Hornwachstum oft nicht im Gleichgewicht mit der Abnutzung. Die Folgen sind klammer, lustloser Gang sowie Huflederhautreizungen.


Komplementärtherapie zur Eigenregulation (individuelle Auswahl nach Biofeldanalyse):

Dalvero-Essenzen, Heilkräuter


Nahrungsergänzungen und Pflegeprodukte zur Deckung des speziellen Bedarfs bei schlechter Hornqualität und Strahlfäule:

Dalvero Mineral Vital Kur, Keralit Huf-Festiger, Keralit Strahl-Liquide, Keralit undercover, Keralit Lorbeersalbe

Therapie Hufe

Copyright: Dalvero, Mag. Ockermüllers Therapie- und Veterinär-Drogerie, Zur Mühle 3, 3441 Abstetten, Telefon:0664 4026026

Komplementärtherapie für Hunde und Katzen